Wird geladen....
­

Ideal F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen, Knowledge Base und Konfigurationshilfe.

Klicken Sie im Windows-Menü am linken unteren Bildschirmrand.
Wählen Sie “Parameter”

1

Klicken Sie auf “Netzwerk und Internet (Wi-Fi, Flugzeug-Modus, VPN)”
2

Klicken Sie im linken Menü auf “Virtuelles privates Netzwerk”
Klicken Sie auf «» + Fügen Sie eine VPN-Verbindung.
3

Füllen Sie die Felder, die Verwendung der Informationen in der Registrierungsemail, ideal
4
Dann 'Speichern Sie'.

Klicken Sie auf "verbinden", um die VPN-Verbindung herzustellen.
Dann finden Sie die VPN-Verbindung auf das Netzwerk-Symbol neben der Uhr.
5

Vom desktop, Öffnen Sie Sie “Control-Panel”, tun, ziehen Sie den Mauszeiger in der oberen rechten Bildschirmrand. Klicken Sie dann auf Einstellungen und “Control-Panel.

Klicken Sie dann auf “Netzwerk und Internet”.
2

Klicken Sie auf “Netzwerk- und Freigabecenter”

3

dann “Eine Verbindung oder Netzwerk einrichten”.

4

Wählen Sie “Verbindung zum Arbeitsbereich” und klicken Sie auf “Nächste”.

5
Wählen Sie die erste option (eine neue Verbindung erstellen) (Optional)

6

Wählen Sie “Meine Internet-Verbindung verwenden (VPN)”.

7
Geben Sie die Internet-Adresse des Servers (bei Ihrer Registrierung angegeben) , Geben Sie den Namen, den Sie, in möchten “Name des Ziels” (zum Beispiel “Ideale VPN”), und klicken Sie auf “Nächste”.

8
Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort (bei der Registrierung zur Verfügung gestellt) und klicken Sie auf “Erstellen”.

8

Die Verbindung wird dann begleichen.

10
Wenn Sie, den Speicherort des VPN gefragt werden, Wählen Sie “Öffentlichen Ort” für maximale Sicherheit.

Dann finden die VPN-Verbindung neben der Uhr unten rechts des Bildschirms Sie durch Klicken auf das Symbol "Netzwerk".

Hinweis : ein Anschluss-foix, Es empfiehlt sich, gehen Sie in den Eigenschaften der Verbindung, und geben “PPTP” in “Typ des VPN”

Öffnen Sie Sie “Control-Panel” (Start -> Systemsteuerung)
1

Klicken Sie dann auf “Netzwerk und Internet”.
2

Klicken Sie dann auf “Netzwerk und Internet”.
2

Klicken Sie auf “Netzwerk- und Freigabecenter”

3

dann “Eine Verbindung oder Netzwerk einrichten”.

4

Wählen Sie “Verbindung zum Arbeitsbereich” und klicken Sie auf “Nächste”.

5
Wählen Sie die erste option (eine neue Verbindung erstellen) (Optional)

6

Wählen Sie “Meine Internet-Verbindung verwenden (VPN)”.

7
Geben Sie die Internet-Adresse des Servers (bei Ihrer Registrierung angegeben) , Geben Sie den Namen, den Sie, in möchten “Name des Ziels” (zum Beispiel “Ideale VPN”), und klicken Sie auf “Nächste”.

8
Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort (bei der Registrierung zur Verfügung gestellt) und klicken Sie auf “Erstellen”.

8

Die Verbindung wird dann begleichen.

10
Wenn Sie, den Speicherort des VPN gefragt werden, Wählen Sie “Öffentlichen Ort” für maximale Sicherheit.

Dann finden die VPN-Verbindung neben der Uhr unten rechts des Bildschirms Sie durch Klicken auf das Symbol "Netzwerk".

WINDOWS XP-KONFIGURATION / 2003

Start l’ “Assistent für neue Verbindungen” : -> Programme -> Zubehör -> Kommunikation -> Assistent für neue Verbindungen.
Klicken Sie auf “Nächste >”.
Wählen Sie “Verbindung mit dem Firmennetzwerk” und klicken Sie auf “Nächste”.
Wählen Sie “VPN-Verbindung” und klicken Sie auf “Nächste”.
Geben Sie den Namen für diese Verbindung auf die gewünschte, zum Beispiel “Ideale VPN” und klicken Sie auf “Nächste”.
Sie können gebeten werden, ist es notwendig, zuerst eine andere Verbindung herzustellen. Wenn Ihre Internetverbindung in der Liste ist, Wählen Sie die, Wählen Sie andernfalls nicht zur erstmaligen Herstellen der Verbindung. Klicken Sie auf “Nächste”.
Geben Sie den Hostnamen des Servers (bei Ihrer Registrierung angegeben) und klicken Sie auf “Nächste >”.
Wählen Sie eine Verknüpfung hinzufügen, wenn Sie möchten, und klicken Sie auf “Fertig stellen”.
Die VPN-Verbindung zu starten, Offen “Netzwerkverbindungen” (-> Programme -> Zubehör -> Kommunikation -> Netzwerkverbindungen) und klicken Sie auf die gerade erstellte für die VPN Verbindung.
Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort (bei der Registrierung zur Verfügung gestellt) und klicken Sie auf “Verbinden”.

Offenes System-Einstellungen.
Klicken Sie auf Netzwerk.
Klicken Sie auf die «» + "befindet sich unten links im Fenster.
Wählen Sie VPN in der Liste "Schnittstelle.".
Wählen Sie PPTP aus der Liste "Typ des VPN".
Geben Sie einen Namen für Ihr VPN. (Ideal)
Klicken Sie auf «erstellen»..
Geben Sie die Adresse des Servers, der gut geht.
Geben Sie den Namen Ihres Kontos in das Feld, das geht gut.
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen"..
Wählen Sie die Option 'Passwort'.
Geben Sie das Kennwort Ihres Kontos in das Feld, das geht gut.
Klicken Sie auf die Taste «Ok»..
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert"..
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "alle Datenverkehr über die VPN-Verbindung senden..
Klicken Sie auf die Taste «Ok»..
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "VPN-Status in der Menüleiste anzeigen..
Klicken Sie auf die Schaltfläche "anwenden"..

Linux
(Jede Distribution mit NetworkManager)

Das PPTP für NetworkManager Plugin installieren. Für Ubuntu / Debian: Sudo apt-get install Network-Manager-pptp . Sie müssen Ihre Sitzung um dies bewirken neu.
Klicken Sie auf das Netzwerk-Symbol im systray, dann “VPN-Verbindungen”, dann “Konfigurieren des VPNs…”.
Klicken Sie auf “+ Hinzufügen”.
Wählen Sie “Point to Point Tunneling-Protokoll (PPTP)” oder “Pppd-tunnel (PPTP …)” Klicken Sie dann auf “Erstellen…” oder “-> Weiter”.
Geben Sie den Namen, den Sie, in möchten “Name der Verbindung” (zum Beispiel “Ideale VPN”).
Wählen Sie “Typ: Windows VPN (PPTP)” (Wenn diese Option vorhanden ist).
Geben Sie die Adresse des Servers (bei Ihrer Registrierung angegeben) in “Gateway”, und den Benutzernamen (Wenn diese Option vorhanden ist).
Es gibt einen Knopf “Erweiterte…”, Klicken Sie auf, Überprüfen Sie “Die Punkt-Punkt-Verschlüsselung verwenden (MPPE)” und klicken Sie auf “Validieren”.
Klicken Sie auf “Gelten” oder “-> Weiter”.
Die VPN-Verbindung zu starten, Klicken Sie auf das Netzwerk-Symbol im systray, dann “VPN-Verbindungen”, und wählen Sie die gerade erstellte Verbindung.
Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort (bei der Registrierung zur Verfügung gestellt) und klicken Sie auf “Okay”.

Alle Konten werden automatisch, sobald Ihre Paypal-Zahlung erstellt.. Am Ende der Verordnung, Ihre Login-Daten werden auf dem Bildschirm angezeigt und Sie erhalten sofort eine doppelte Bestätigung per e-Mail.

VPN bedeutet "Virtual Private Network". Es wird normalerweise verwendet, um ein privates Netzwerk zu erweitern, indem Erstellen eines virtuellen Tunnels vollständig verschlüsselt über das öffentliche Internet.
Die häufigste Anwendung ist die Vernetzung der verschiedenen Zweigniederlassung eines Unternehmens über das Internet-Netzwerk.

Sie sind wahrscheinlich den Server verwenden, für das Senden von e-Mails (SMTP) Ihrem Diensteanbieter. Sie erlauben oft nur aus ihrem Netzwerk senden (was nicht der Fall, wenn mit dem VPN verbunden ist). Es empfiehlt sich, das Webmail Ihres e-Mail-Providers verwenden, wenn VPN.
Diese Ports werden verwendet für das reibungslose Funktionieren von P2P-Software zum Beispiel. Wir unterrichten sie in den Softwareeinstellungen und es vergessen Sie nicht, erstellen Sie eine Berechtigung in der Firewall Ihre System-Feuer. Jede Einstellung ist auf Ihre Internet-BOX erfolgen.

Am Anfang, Sie sollten wissen, dass Nutzung ideal nicht zulassen, Sie haben eine Bandbreite größer als die von Ihrem ISP.
Des weiteren, Da die Daten verschlüsselt werden, Dies ist gonna Prozessorressourcen, um Ihre Verbindung zu verbrauchen, Es muss dies auch berücksichtigt werden:. (über 5 %)
Es gibt mehrere Faktoren, die die Geschwindigkeit in einem Netzwerk auswirken können :
– Stoßzeiten
– Nutzung von p2p, wichtige streaming
– Internet in ihm sogar
– Ihre Browsereinstellungen
– die Entfernung zwischen Ihrem Computer und dem server
– veraltete oder beschädigte Treiber/plugins
– eine umfassende cache
– unzureichende Systemressourcen
In allen Fällen der Abbildung, Verwendung eines VPN wird Ihre Bandbreite leicht sinken..

Unser Service richtet sich mit offenen Protokollen und standards, und basiert auf freier Software.

Debian/Linux auf dedizierten Servern.
Freeradius-Server + ein Standby-Modus für Authentifizierungsserver
PPTP-Protokoll (Verschlüsselung 128 Bit) für die VPN und MS-CHAP V2 für die Authentifizierung
Apache,PHP,mySQL…

Die meisten unserer Server sind in Deutschland und den Benelux-Ländern. Wir bieten für französische Auswanderer aus die Adressen der Server befindet sich in Frankreich um von außerhalb die Dienste reserviert für Frankreich zuzugreifen (Wiedergabe-TV, Poker, …).
Hinweis : P2P ist bei unseren französischen Servern nicht zulässig..

Wenn Sie Ihre Kontoeinstellungen verloren haben, Geben Sie unten Ihr idealer VPN-login (die e-Mail-Adresse Ihres Paypal-Kontos) und Sie erhalten per e-Mail Ihr Passwort sofort.

Blog-posts

Das VPN durch unsere Experten erklären

6 gute Gründe, ideal zu verwenden

Ich werde versuchen zu erklären, Sie in 6 spezifische Punkte, warum sollten Sie ein Vpn verwenden und zu […]

Warum sollten Auswanderer ein VPN verwenden. ?

 
Vorteile von VPN
Implementierte Sicherheitstunnel System an Stelle von VPN, in der Tat ermöglicht den Austausch von […]

So testen Sie meine VPN-Verbindung ?

Einen guten Test für ein VPN zu machen, Es braucht gute Werkzeuge online....

Manche benötigen Sie […]

Wie man e-Mail HADOPI vermeiden

Das Hadopi-Mail ist der erste Angriff der abgestuften Ripose Hadopi. Sie informiert darüber, dass Sie haben […]

Die Unterstützung Zahlen

Wir lieben unseren Job und das ist, was macht den Unterschied

0
Supportanfragen gelöst

Unser Support-Team befasst sich mit allen Problemen seien es technische oder administrative Ordnung

0
Ideal für Mitglieder

Sie Vertrauen und nutzen unsere Dienstleistungen regelmäßig.

0
Servern

Unsere Server, gehostet in den besten Rechenzentren der Welt gewährleisten eine sehr hohe Verfügbarkeit des Dienstes.